Als Spezialist für gewerbliche Immobilienfinanzierung ist die Düsseldorfer Hypothekenbank AG auf die Bedürfnisse professioneller Immobilienkunden im In- und europäischen Ausland ausgerichtet. Die Bank ist zuverlässiger Konsortialpartner für großvolumige, deckungsfähige Bestandsfinanzierungen in den Assetklassen Büro, Handel und Wohnen. Die Düsseldorfer Hypothekenbank zeichnet sich durch ausgeprägte Marktexpertise in diesen Segmenten aus.


Mit dem Hauptfokus auf Konsortialgeschäft betreibt die Düsseldorfer Hypothekenbank nur selektiv Direktgeschäft. Kunden können sich auf einen Deal-Maker verlassen, der Dank seiner schlanken, effizienten Strukturen zielgerichtet, schnell und professionell agiert.

Die Refinanzierung gestalten wir überwiegend durch Pfandbriefe. In kleinerem Umfang werden unbesicherte Schuldverschreibungen begeben. Wir verstehen uns als flexibler, leistungsfähiger Daueremittent am deutschen sowie internationalen Kapitalmarkt. Art, Ausgestaltung und Volumen der aufgelegten Emissionen richten sich nach den spezifischen Bedürfnissen der Investoren.


Eine weitere Erfolgsgrundlage bildet unser modernes Risikomanagement bzw. Risikocontrolling. So streben wir eine führende Position bei der Risikobewertung von Kredit- und Handelsgeschäften an.